Druckoptionen

Zitronenmousse mit Shortbread

Menge1 PortionArbeitszeit10 minKoch-/Backzeit1 stdGesamtzeit1 std 10 min

10. Genießen

 340 g Frischkäse
 240 g Sahne
 225 g Puderzucker
 90 g Shortbread (oder Butterkekse)
 1 Zitrone
 Salz
1

Die Zitrone in der Mitte aufschneiden und beiseite legen.

2

Die Sahne in einer Schüssel steif schlagen und das Shortbread fein zerbröseln.

3

Den Frischkäse in einer separaten (großen) Schüssel mit dem Handmixer aufschlagen, bis dieser fluffig geworden ist.

4

Puderzucker und Salz unter Rühren hinzugeben, die Zitrone ausdrücken und den Saft ebenfalls unterrühren.

5

Nun die Schlagsahne mit einem Teigspatel vorsichtig unterheben, bis sich alles verbunden hat.

6

Die Shortbread-Brösel auf vier Gläser verteilen und etwas für die Garnitur übriglassen.

Tipp: Die Brösel können auch auf mehrere Schichten aufgeteilt werden.

7

Anschließend das Zitronenmousse in die Gläser füllen, glatt streichen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

8

1 Stunde (Klicken, um Timer zu starten)

9

Das gekühlte Mousse aus dem Kühlschrank holen und vor dem Servieren mit den restlichen Bröseln, einer Zitronenscheibe und ggf. mit etwas Schlagsahne garnieren.