Druckoptionen

Veganer Apfelkuchen

Menge1 PortionArbeitszeit15 minKoch-/Backzeit45 minGesamtzeit1 std

Veganer Apfelkuchen

 400 g Äpfel z.B. Golden Delicious
 300 g Mehl
 150 g Zucker
 150 ml Sojamilch
 100 ml Mineralwasser
 100 ml Sonnenblumenöl
 1 Packung Vanillezucker
 1 Packung Backpulver
 1 TL Zimt
 ½ TL Salz
1

Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden.

2

Den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze vorheizen und eine Springform (ca. 26 cm Durchmesser) einfetten.

3

Mehl, Zucker, Vanillezucker, Backpulver, Salz und Zimt in einer Schüssel gut miteinander vermengen.

4

Anschließend Sojamilch, Öl und Mineralwasser hinzugeben und mit einem Handmixer zu einem klumpenfreien Teig verrühren.

5

Den Teig gleichmäßig in die eingefettete Springform geben.

6

Die Apfelwürfel darauf verteilen und etwas in den Teig drücken.

7

Den Kuchen in den Ofen geben und für ca. 45 Minuten backen.

8

45 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

9

Den Kuchen aus dem Ofen holen, etwas abkühlen lassen und anschließend mit z.B. etwas veganer Schlagsahne genießen.