Druckoptionen

Pfirsicheis am Stiel

Menge1 PortionArbeitszeit20 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 std

Eis am Stiel selber machen

 500 g reife Pfirsiche (ca. 3 Mittlere)
 350 g griechischer Joghurt
 6 EL Honig
 1 EL Zitronensaft
 ½ TL Vanilleschoten Extrakt*
 1 Prise Salz
1

Zunächst die Pfirsiche waschen. Anschließend mit einem scharfen Messer am Kern entlang halbieren und die Hälften mit den Händen gegeneinander drehen. Nun die Hälften in Viertel und dann in 1 – 1,5 cm dicke Spalten schneiden.

2

Den Ofen auf 180 °C vorheizen. Auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech die Pfirsichscheiben legen und mit 2 Esslöffel Honig und einer Prise Salz bestreuen. Nach 15 – 20 Minuten die Pfirsichscheiben wenden.

3

15 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

4

Anschließend für weitere 15 – 20 Minuten in den Ofen geben, bis sie schön weich und saftig sind.

5

15 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

6

Während die Pfirsichscheiben rösten, Joghurt, mit 4 EL Honig, Zitronensaft und Vanilleextrakt in einer Schüssel zusammenmischen. Je nach Geschmack kann auch noch extra Honig oder Vanilleextrakt hinzugegeben werden. Die Mischung in den Kühlschrank stellen, damit sie kühl bleibt.

7

Die gerösteten Pfirsiche auf dem Backblech abkühlen lassen und anschließend mit den Rückständen auf dem Backblech in die Schale zu der Joghurt-Mischung geben. Mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben.

8

Nun die Mischung in die Eisformen geben. Eventuell muss man die Pfirsichstückchen etwas drücken, aber das sollte kein Problem sein. Jetzt noch die Stiele einsetzen und alles für mindestens 4 – 6 Stunden ins Eisfach geben.

9

Ist die Zeit um, kann das Eis genossen werden. Eventuell muss man die Form für ein paar Sekunden unter warmes Wasser halten, um das Eis leichter zu lösen.