Druckoptionen

Knusperstangen

Menge1 PortionArbeitszeit20 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 std

11. Genießen

 2 Packungen Blätterteig
 1 Schalotte(n)
 50 g Ajvar
 50 g geriebener Gouda
 40 g Blaumohn
 30 g Sesam
 30 g Kürbiskerne
 Salz
 Pfeffer
1

Die Schalotte(n) in kleine Würfel schneiden.

2

Einen Blätterteig ausrollen und auf dem Backpapier lassen. Diesen nun mit dem Ajvar bestreichen und die Zwiebelwürfel sowie den geriebenen Gouda gleichmäßig darauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Tipp: Den Blätterteig am besten direkt auf einem großen Brett o.ä. ausrollen, da dieser später gewendet werden muss.

3

Anschließend den zweiten Blätterteig direkt auf den ersten legen und das Backpapier abziehen.

4

Die Oberseite nun mit ein wenig Wasser bepinseln. Sesam, Mohn und Kürbiskerne in einer Schüssel miteinander vermengen und die Hälfte der Mischung auf dem Teig verteilen. Damit die Mischung besser hält, diese am besten ein wenig andrücken.

5

Nun der etwas knifflige Teil: Das Wenden. Habt ihr den Teig bereits auf einem Brett liegen, nun das vorher abgezogenen Backpapier wieder auf den Teig legen und ein zweites Brett (oder z.B. ein umgedrehtes Backblech) oben drauflegen und wenden. Andernfalls den Blätterteig nur mit Hilfe des Backpapiers wenden.

6

Jetzt das Backpapier der anderen Seite abziehen und wieder mit Wasser bepinseln. Die restlichen Kerne auf dem Teig verteilen und andrücken.

7

Den Ofen auf 170 °C Umluft vorheizen.

8

Den Teig nun mit einem scharfen Messer der Quere nach in ca. 10 gleichgroße Streifen schneiden.

9

Im Anschluss immer einen Streifen vorsichtig anheben und leicht spiralförmig eindrehen. So lange wiederholen, bis alle Streifen verzwirbelt sind.

10

Die fertigen Stangen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech für ca. 20 Minuten in den Ofen geben. Darauf achten, dass zwischen den Stangen genug Platz ist, da diese beim Backen ein wenig aufgehen werden.