Druckoptionen

Kirschkuchen

Menge1 PortionArbeitszeit20 minKoch-/Backzeit50 minGesamtzeit1 std 10 min

Für die Füllung
 260 g Süßkirschen
 1 EL Butter
 1 TL Zucker
Für den Teig
 275 g Mehl
 160 g Zucker
 2 ½ TL Backpulver
 4 Eier
 170 g Naturjoghurt
 120 ml Olivenöl
Füllung
1

Die Butter in einem Topf bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Die entkernten Kirschen hinzugeben und ca. 8-10 Minuten bei niedriger bis mittlerer Hitze kochen bis diese weich sind. Etwa nach der Hälfte der Zeit den Zucker über die Kirschen geben. Anschließend den Topf beiseite stellen.

2

10 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

3

Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Teig
4

Mehl, Zucker und Backpulver in einer großen Schüssel miteinander gut vermengen und in der Mitte mit den Händen eine große Kuhle bilden.

5

Nun Olivenöl, Eier und Joghurt in die Kuhle geben.

6

Die Zutaten mit einem Mixer zu einem glatten Teig verrühren.

7

Den fertigen Teig in eine zuvor eingefettete Backform (ca. 23 x 30 cm) geben und glattstreichen.

8

Den Teig mit einem Esslöffel Olivenöl besprinklen und die Kirschen auf dem Teig verteilen.

9

Den Kuchen in den Ofen geben und für ca. 40 Minuten backen.

10

40 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

11

Den Kuchen abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreut servieren.