Milchreisbällchen mit Erdnussbutter – Ein Klassiker mal anders

von | 17. März 2020 | Rezepte, Süß

Mal wieder Lust auf etwas Süßes aber normaler Milchreis ist Dir zu langweilig? Dann sind unsere raffinierten Milchreisbällchen mit einer Füllung aus Erdnussbutter und drei verschiedenen Toppings vielleicht genau das Richtige für Dich! Die Zubereitung dauert kaum länger als bei normalem Milchreis, macht dafür aber optisch um einiges mehr her. Egal ob als Hauptgericht oder als Snack für Zwischendurch, Milchreisbällchen gehen immer. Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit!

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 std

Für die Bällchen
 100 g Milchreis (z.B. Arborio)
 500 ml Milch
 2 EL brauner Zucker
 100 g Erdnussbutter
Für das 1. Topping
 1 TL Zimt
 2 EL Zucker
Für das 2. Topping
 2 EL schwarzer Sesam
Für das 3. Topping
 2 EL Kokosraspeln

Milchreisbällchen
1

Die Milch mit dem braunen Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.

2

Die Hitze reduzieren, den Reis hinzugeben und für ca. 40 Minuten weich kochen lassen. Die Konsistenz der Masse sollte am Ende etwas kompakter sein als gewöhnlich.

3

40 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

4

Den fertigen Milchreis für die weitere Bearbeitung auskühlen lassen.

5

Nun einen Teil des erkalteten Milchreises nehmen, mit den Händen platt drücken und etwas, zu einem Ball geformten Erdnussbutter, in die Mitte geben.

6

Die Erdnussbutter nun mit dem Milchreis umschließen und den Vorgang solange wiederholen, bis alle Bällchen geformt sind.

Topping
7

Anschließend können die Bällchen mit verschiedensten Toppings garniert und verfeinert werden.

8

Für das Topping in Frage kommen z.B. entweder Zimt und Zucker, schwarzer Sesam oder Kokosraspeln. Die Bällchen ganz einfach im Topping Deiner Wahl wälzen und anschließend genießen.

Zutaten

Für die Bällchen
 100 g Milchreis (z.B. Arborio)
 500 ml Milch
 2 EL brauner Zucker
 100 g Erdnussbutter
Für das 1. Topping
 1 TL Zimt
 2 EL Zucker
Für das 2. Topping
 2 EL schwarzer Sesam
Für das 3. Topping
 2 EL Kokosraspeln

Zubereitung

Milchreisbällchen
1

Die Milch mit dem braunen Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen.

2

Die Hitze reduzieren, den Reis hinzugeben und für ca. 40 Minuten weich kochen lassen. Die Konsistenz der Masse sollte am Ende etwas kompakter sein als gewöhnlich.

3

40 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

4

Den fertigen Milchreis für die weitere Bearbeitung auskühlen lassen.

5

Nun einen Teil des erkalteten Milchreises nehmen, mit den Händen platt drücken und etwas, zu einem Ball geformten Erdnussbutter, in die Mitte geben.

6

Die Erdnussbutter nun mit dem Milchreis umschließen und den Vorgang solange wiederholen, bis alle Bällchen geformt sind.

Topping
7

Anschließend können die Bällchen mit verschiedensten Toppings garniert und verfeinert werden.

8

Für das Topping in Frage kommen z.B. entweder Zimt und Zucker, schwarzer Sesam oder Kokosraspeln. Die Bällchen ganz einfach im Topping Deiner Wahl wälzen und anschließend genießen.

Milchreisbällchen
Rabatt

Spare 10% bei Deinem ersten Einkauf!

Abonniere ganz einfach unseren Newsletter und sichere Dir 10% Rabatt auf unser komplettes Sortiment sowie auf jede weitere Neuerscheinung! Bleibe zudem immer auf dem Laufenden und verpasse keinen Blog-Beitrag mehr!

 

Vielen Dank für Deine Registrierung!

Secured By miniOrange