Saftiger und fluffiger Gugelhupf Eierlikör-Nutella Kuchen

Saftiger und fluffiger Gugelhupf Eierlikör-Nutella Kuchen

von | Feb 13, 2018 | Rezepte, Süß

Wer kennt es nicht: Spontan kündigt sich für Sonntag Nachmittag Besuch an und am liebsten möchte man seine Freunde mit etwas selbst gebackenem überraschen. Doch für einen aufwendigen Kuchen ist es bereits zu spät und der Supermarkt um die Ecke hat natürlich auch geschlossen. Unser Gugelhupf Eierlikör-Nutella Kuchen ist in knapp 15 Minuten zusammengerührt und sorgt ganz bestimmt für (positiven) Gesprächsstoff in der spontanen Kaffeerunde.

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit1 stdGesamtzeit1 std 15 min

 250 g Butter
 240 g Zucker
 250 g Mehl
 1 Packung Vanillezucker
 5 Eier
 1 Packung Backpulver
 250 ml Eierlikör
 3 EL Schokocreme
 1 Prise Salz

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend die Eier unter ständigem Rühren hinzugeben.

2

Nun das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel vermengen und unter den Teig rühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Zum Schluss den Eierlikör unterrühren.

3

In der Zwischenzeit den Ofen auf 180° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

4

Eine Gugelhupfform einfetten, die Hälfte der Teigmasse einfüllen und anschließend glattstreichen.

5

Nun die Schokocreme unter die restliche Teigmasse rühren. Die dunkle Teigmasse in die Form auf den hellen Teig gießen und ebenfalls glattstreichen.

6

Um das typische Muster zu erhalten, beide Teigmassen mit einer Gabel durch wellenartige Bewegungen miteinander vermischen.

7

Den Kuchen für ca. 1 Stunde auf mittlerer Schiene backen.

8

1 Stunde (Klicken, um Timer zu starten)

9

Den Kuchen ein wenig abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Zutaten

 250 g Butter
 240 g Zucker
 250 g Mehl
 1 Packung Vanillezucker
 5 Eier
 1 Packung Backpulver
 250 ml Eierlikör
 3 EL Schokocreme
 1 Prise Salz

Zubereitung

1

Butter, Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz in einer Schüssel schaumig rühren. Anschließend die Eier unter ständigem Rühren hinzugeben.

2

Nun das Mehl mit dem Backpulver in einer separaten Schüssel vermengen und unter den Teig rühren bis eine homogene Masse entstanden ist. Zum Schluss den Eierlikör unterrühren.

3

In der Zwischenzeit den Ofen auf 180° Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

4

Eine Gugelhupfform einfetten, die Hälfte der Teigmasse einfüllen und anschließend glattstreichen.

5

Nun die Schokocreme unter die restliche Teigmasse rühren. Die dunkle Teigmasse in die Form auf den hellen Teig gießen und ebenfalls glattstreichen.

6

Um das typische Muster zu erhalten, beide Teigmassen mit einer Gabel durch wellenartige Bewegungen miteinander vermischen.

7

Den Kuchen für ca. 1 Stunde auf mittlerer Schiene backen.

8

1 Stunde (Klicken, um Timer zu starten)

9

Den Kuchen ein wenig abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Gugelhupf Eierlikör-Nutella Kuchen

Soziale Netzwerke

Unsere Produkte

Unser Unternehmenswald

Unser Unternehmenswald

Hinweis

* = Affiliate-Link

Bei den auf dieser Seite bereitgestellten Links kann es sich teilweise um Affiliate-Links handeln. Diese sind mit einem * gekennzeichnet. Solltest Du eine Bestellung über einen dieser Links tätigen, erhalten wir eine kleine Provision für Deinen Einkauf.

Spare 10% bei Deinem ersten Einkauf!

Abonniere ganz einfach unseren Newsletter und sichere Dir 10% Rabatt auf unser komplettes Sortiment sowie auf jede weitere Neuerscheinung!

Vielen Dank für Deine Registrierung!

Plastikfreier Versand + Versandkostenfreie Lieferung ab 39 € in Deutschland