Double Chocolate Cookies – Eine süße Versuchung

von | 9. Juli 2018 | Rezepte, Süß |

Cookies. Das amerikanische Gebäck schlechthin. An den Rändern wunderbar knusprig und innen fluffig weich. Da wir echte Schokoladenfans sind und uns deshalb natürlich “normale” Chocolacte Cookies nicht reichen, haben wir uns an Double Chocolate Cookies versucht. Gemessen an der Überlebensdauer der Cookies, konnte sich das Ergebnis wohl auf jeden Fall sehen lassen. Wir hoffen Euch schmeckt der amerikanische Klassiker genauso gut wie uns.

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit15 minKoch-/Backzeit10 minGesamtzeit25 min

 200 g brauner Zucker
 160 g Mehl
 120 g Butter
 100 g weiße Schokolade
 1 Ei(er)
 1 TL Vanillepaste*
 ½ TL Backpulver
 Salz

1

Die weiße Schokolade mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken.

2

Mehl, Backpulver, Kakao und etwas Salz in einer Schüssel miteinander vermengen und beiseite stellen.

3

Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

4

Nun die (warme) Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel mit dem Mixer aufschlagen. Dann das Ei und die Vanillepaste hinzugeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

5

Anschließend die Mehlmischung langsam hinzugeben und kurz mit dem Mixer unterrühren. 3/4 der gehackten weißen Schokolade hinzugeben und mit einem Teigspatel unterheben.

6

Die fertige Masse nun portioniert auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die restliche weiße Schokolade auf den Cookies gleichmäßig verteilen. Zwischen den einzelnen Cookies ausreichend Platz lassen.

Tipp: Zum portionieren eignet sich am besten ein Eisportionierer oder ein Esslöffel.

7

Die Cookies nun für ca. 10 Minuten backen. Die Ränder der Cookies sollten durchgebacken, die Mitte jedoch noch schön weich sein.

8

10 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

9

Die fertigen Cookies auf einem Backgitter abkühlen lassen.

Zutaten

 200 g brauner Zucker
 160 g Mehl
 120 g Butter
 100 g weiße Schokolade
 1 Ei(er)
 1 TL Vanillepaste*
 ½ TL Backpulver
 Salz

Zubereitung

1

Die weiße Schokolade mit einem scharfen Messer in kleine Stücke hacken.

2

Mehl, Backpulver, Kakao und etwas Salz in einer Schüssel miteinander vermengen und beiseite stellen.

3

Den Ofen auf 175°C Umluft vorheizen.

4

Nun die (warme) Butter mit dem Zucker in einer großen Schüssel mit dem Mixer aufschlagen. Dann das Ei und die Vanillepaste hinzugeben und alles zu einer cremigen Masse verrühren.

5

Anschließend die Mehlmischung langsam hinzugeben und kurz mit dem Mixer unterrühren. 3/4 der gehackten weißen Schokolade hinzugeben und mit einem Teigspatel unterheben.

6

Die fertige Masse nun portioniert auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und die restliche weiße Schokolade auf den Cookies gleichmäßig verteilen. Zwischen den einzelnen Cookies ausreichend Platz lassen.

Tipp: Zum portionieren eignet sich am besten ein Eisportionierer oder ein Esslöffel.

7

Die Cookies nun für ca. 10 Minuten backen. Die Ränder der Cookies sollten durchgebacken, die Mitte jedoch noch schön weich sein.

8

10 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

9

Die fertigen Cookies auf einem Backgitter abkühlen lassen.

Double Chocolate Cookies

Soziale Netzwerke

TreeBox Newsletter

Unser Unternehmenswald

Unser Unternehmenswald