Bratkartoffel-Spargel Pfanne – Rustikal und bodenständig

von | 18. April 2018 | Herzhaft, Rezepte

Am 12. April wurde bei uns in München die Spargelsaison eröffnet und auch wir von TreeBox lieben das Edelgemüse, das mit einem Wasseranteil von über 90% ein echter Schlankmacher ist. Da uns der grüne Spargel aufgrund des intensiveren und würzigeren Geschmacks etwas besser schmeckt als der weiße, haben wir uns für unser erstes Spargelgericht in der Saison an eine rustikale und schnell zubereitetete Bratkartoffel-Spargel Pfanne ran gewagt. Wer also keine Lust auf Spargel und Kartoffel schälen hat, ist hier genau richtig.

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit20 minKoch-/Backzeit40 minGesamtzeit1 std

 1 kg festkochende (kleine) Kartoffeln
 500 g grüner Spargel
 5 Schalotten
 frische Petersilie
 Salz
 Pfeffer

1

Kartoffeln gründlich abwaschen und für 15 Minuten in Salzwasser kochen.

2

15 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

3

Währenddessen den Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Holzige Stellen entfernen. Den Spargel anschließend für 8 Minuten in Salzwasser kochen.

4

8 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

5

Das Spargelwasser abgießen, den Spargel etwas abkühlen lassen und schräg in Stücke schneiden.

6

Kartoffeln abgießen und der Längsseite nach halbieren. Größere Kartoffeln nochmals der Querseite nach halbieren.

7

Schalotten klein schneiden und die gewünschte Menge Petersilie grob hacken.

8

Etwas Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln für ca. 10 Minuten unter regelmäßigem Wenden goldbraun anbraten.

9

10 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

10

Anschließend die klein geschnittenen Schalotten unter die Kartoffeln mischen und für ca. 5 Minuten mitbraten. Den Spargel hinzugeben und für weitere 2 Minuten braten.

11

Die Bratkartoffel-Spargel Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen und die grob gehackte Petersilie darübergeben.

Zutaten

 1 kg festkochende (kleine) Kartoffeln
 500 g grüner Spargel
 5 Schalotten
 frische Petersilie
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Kartoffeln gründlich abwaschen und für 15 Minuten in Salzwasser kochen.

2

15 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

3

Währenddessen den Spargel waschen und das untere Drittel schälen. Holzige Stellen entfernen. Den Spargel anschließend für 8 Minuten in Salzwasser kochen.

4

8 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

5

Das Spargelwasser abgießen, den Spargel etwas abkühlen lassen und schräg in Stücke schneiden.

6

Kartoffeln abgießen und der Längsseite nach halbieren. Größere Kartoffeln nochmals der Querseite nach halbieren.

7

Schalotten klein schneiden und die gewünschte Menge Petersilie grob hacken.

8

Etwas Butter in einer hohen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln für ca. 10 Minuten unter regelmäßigem Wenden goldbraun anbraten.

9

10 Minuten (Klicken, um Timer zu starten)

10

Anschließend die klein geschnittenen Schalotten unter die Kartoffeln mischen und für ca. 5 Minuten mitbraten. Den Spargel hinzugeben und für weitere 2 Minuten braten.

11

Die Bratkartoffel-Spargel Pfanne mit Salz und Pfeffer würzen und die grob gehackte Petersilie darübergeben.

Bratkartoffel-Spargel Pfanne

Soziale Netzwerke

TreeBox Newsletter

Unser Unternehmenswald

Unser Unternehmenswald