4 Smoothie Rezepte aus heimischem Anbau – Saisonal Genießen

von | 22. Februar 2019 | Hintergrundwissen

Smoothies schmecken immer. Egal ob Sommer oder Winter. Auch unterwegs lässt sich so ein Smoothie gut und einfach trinken und im Supermarkt kann man schon fast gar nicht daran vorbeilaufen. Vom schlechten Gewissen natürlich keine Spur, man tut sich ja etwas Gutes. Dabei sind manche Smoothies ungefähr so gesund wie ein Milchshake aus dem Fast Food Restaurant. Besonders der beigefügte Fruchtsaft vieler Smoothies hat es in sich. Wer sich also wirklich etwas Gutes tun will, sollte seinen Smoothie einfach selbst zubereiten. So weißt Du genau, was drinnen ist und kannst das eine oder andere Obst und Gemüse vielleicht sogar noch vor der Mülltonne bewahren.

 

Die richtigen Zutaten. Das A und O

Grundsätzlich kannst Du fast alle Obst- und Gemüsesorten als Basis nutzen. Da frische Zutaten aber oft reicher an wichtigen Vitalstoffen, wie Vitaminen und Mineralstoffen sind, empfehlen wir den saisonalen Einkauf von Obst und Gemüse. Natürlich ist die Auswahl an Obst und Gemüse im Winter hierzulande etwas mau – trotzdem sollte man das Wintergemüse nicht unterschätzen!

 

Das richtige Verhältnis

Ein weiterer Vorteil vom Selbermixen, Du kannst das Verhältnis der Zutaten ganz nach Deinem Geschmack beeinflussen. Um Dir trotzdem einen groben Richtwert zu geben, empfehlen wir Dir mit 70% Obst und 30% Flüssigkeit zu starten. Bei grünen Smoothies solltest Du hingegen mindestens 50% Gemüse oder grüne Blätter nehmen.

 

Vor der Zubereitung

Wasche das Obst und Gemüse vor der Verarbeitung gründlich und schneide alles in grobe Stücke. Übrigens: Bei Birnen, Äpfeln oder Karotten kannst Du die Schale ruhig mitpürieren!

 

Die Zubereitung

Obst, Gemüse und etwas Flüssigkeit in den Mixer geben und los geht es. Wenn Du dir mit der Menge der Flüssigkeit noch unsicher bist, starte lieber mit etwas weniger. Generell gilt: Je weniger Flüssigkeit Du nimmst, desto fester und cremiger wird der Smoothie. Möchtest Du die Verdauung anregen, kannst Du außerdem noch Ingwer, Zimt, Kardamom oder Cayenne beimischen. Für alle, die es etwas süßer mögen, empfehlen wir Agavendicksaft.

Da gerade bei Smoothies oftmals weniger mehr ist, möchten wir Dir jetzt noch 4 saisonale Grundrezepte vorstellen. Da für jedes Quartal etwas dabei ist, kannst Du die Rezepte nach Belieben mit Deinen Lieblings Obst- und Gemüsesorten modifizieren. Wie wäre es zum Beispiel, wenn Du für den Wintersmoothie ungesüßten Kräutertee benutzt? Hier sind Deiner Fantasie fast keine Grenzen gesetzt. Probiere es doch einfach mal aus.

 

 

Apfel-Feldsalat Smoothie (1. Quartal)

Smoothie mit Feldsalat

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

 2 Äpfel
 1 Birne
 Feldsalat
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

1

Äpfel und Birne waschen und mit Schale in einen Mixer geben.

2

Ca. 2 Handvoll Feldsalat und etwas Wasser hinzugeben und gründlich mixen.

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Zutaten

 2 Äpfel
 1 Birne
 Feldsalat
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

Zubereitung

1

Äpfel und Birne waschen und mit Schale in einen Mixer geben.

2

Ca. 2 Handvoll Feldsalat und etwas Wasser hinzugeben und gründlich mixen.

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Grüner Smoothie mit Feldsalat – Quartal 1

Karotten-Zitronenmelisse Smoothie (2. Quartal)

Smoothie mit Karotten

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

 2 Äpfel
 500 g Karotten
 Zitronenmelisse
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

1

Äpfel waschen und mit Schale in den Mixer geben.

2

Karotten schälen, ca. 2 Stiele Zitronenmelisse waschen und mit etwas Wasser in den Mixer geben und alles gründlich mixen

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Zutaten

 2 Äpfel
 500 g Karotten
 Zitronenmelisse
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

Zubereitung

1

Äpfel waschen und mit Schale in den Mixer geben.

2

Karotten schälen, ca. 2 Stiele Zitronenmelisse waschen und mit etwas Wasser in den Mixer geben und alles gründlich mixen

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Smoothie mit Äpfeln und Karotten – Quartal 2

Beeren-Minze Smoothie (3. Quartal)

Smoothie mit Beeren

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

 100 g Blaubeeren
 100 g Brombeeren
 200 g Erdbeeren
 100 g Himbeeren
 10 Minzbläter
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

1

Die Beeren waschen, von Grünzeug befreien und in einen Mixer geben.

2

Minze waschen und mit etwas Wasser ebenfalls hinzugeben und gründlich mixen.

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Zutaten

 100 g Blaubeeren
 100 g Brombeeren
 200 g Erdbeeren
 100 g Himbeeren
 10 Minzbläter
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

Zubereitung

1

Die Beeren waschen, von Grünzeug befreien und in einen Mixer geben.

2

Minze waschen und mit etwas Wasser ebenfalls hinzugeben und gründlich mixen.

3

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Smoothie mit Beeren und Minze – Quartal 3

Spinat-Gurken Smoothie (4. Quartal)

Smoothie mit Spinat

SchwierigkeitAnfänger

Menge1 Portion
Arbeitszeit10 minGesamtzeit10 min

 2 Äpfel
 1 Birne
 4 (kleine) Landgurken
 50 g frischer Spinat
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

1

Äpfel und Birne waschen und mit Schale in einen Mixer geben.

2

Die Gurken schälen und mit dem gewaschenen Spinat ebenfalls hinzugeben.

3

Etwas Wasser dazugeben und gründlich mixen.

4

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Zutaten

 2 Äpfel
 1 Birne
 4 (kleine) Landgurken
 50 g frischer Spinat
 Wasser
 Honig / Agavendicksaft o.ä.

Zubereitung

1

Äpfel und Birne waschen und mit Schale in einen Mixer geben.

2

Die Gurken schälen und mit dem gewaschenen Spinat ebenfalls hinzugeben.

3

Etwas Wasser dazugeben und gründlich mixen.

4

Alles durch ein Sieb drücken und bei Bedarf mit etwas Honig oder Agavendicksaft süßen.

Grüner Smoothie mit Gurken und Spinat – Quartal 4

Quellen

Titelbildelemente von: Designed by rawpixel.com / Freepik

Soziale Netzwerke

Facebook Feed

TreeBox Newsletter

Unser Unternehmenswald

Unser Unternehmenswald